AGB

BETREIBER DIESER WEBSEITE

Loft Fitness 

Cyril Niedermann

Ebnatstrasse 65B

8200 Schaffhausen

info@loftfitnessschaffhausen.com

+41 79 933 31 96

Vertretungsberechtigte Person(en)

Cyril Niedermann, Geschäftsinhaber

 

HAFTUNGSAUSCHLUSS

 

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

HAFTUNG FÜR LINKS

 

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

 

URHEBERRECHTE

 

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma Loft Fitness Schaffhausen oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

REGELN FÜR EIN GUTES MITEINANDER

Mit der Mitgliedschaft bist Du berechtigt die Trainingsanlage und Trainingsgeräte während den regulären Öffnungszeiten des Lofts Fitness zu benutzen. Wir behalten uns das Recht vor, die Öffnungszeiten des Studios den veränderten Verhältnissen anzupassen.

Die Benutzung der Trainingsanlage und Trainingsgeräte sowie die Teilnahme an den einzelnen Kursen und Weiterbildungen bei Loft Fitness, erfolgt nach der Obligatorischen Einführung auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Seitens des Loft Fitness wird jede Haftung für Schäden bei Unfällen, Verletzung und/oder Krankheiten des Trainingsteilnehmers ausdrücklich auf Vorsatz Grobfahrlässigkeit beschränkt. Die Versicherung während des Trainings ist Sache der Teilnehmer/-innen.

Der Trainingsteilnehmer/-in ist verpflichtet den Anweisungen der Loft Fitness Teams Folge zu leisten. Im Falle der Nichteinhaltung erteilter Weisungen ist Loft Fitness berechtigt, nach vorgängig erfolgter Mahnung, den Teilnahmevertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen und den Mitgliederausweis einzuziehen. Bzw. für ungültig zu erklären; ein Rückforderungsanspruch der Trainingsteilnehmers ist ausgeschlossen. Bei schwerwiegender Störung der Trainingsbetriebes durch den Trainingsteilnehmer ist die Ansetzung einer Mahnfrist nicht erforderlich.

Der Trainingsteilnehmer/-in haftet für die von ihm verursachten Beschädigungen an Trainingsanlagen und Trainingsgeräten sowie für den Verlust von Leihgegenständen und hat die entsprechende Reparatur- und/oder Ersatzkoten vollumfänglich zu ersetzten.

Die Mitgliedschaft ist persönlich und nicht übertragbar. Wenn DU das Jahres Abonnement nicht verlängern möchtest, so musst Du unter Einhaltung einer Frist von drei (3) Monaten vor Ablauf der vereinbarten Vertragsdauer oder Wiedererneuerung schriftlich unter Angabe der Kunden- ID gegenüber der Verwaltung Info@loftfitnessschaffhausen.com kündigen.

Die Nichtinanspruchnahme eines Leistungsangebotes berechtigt den Trainingsteilnehmenden weder zu Rückforderung noch zu Geltendmachung einer Reduktion des bezahlten Abos.

Bei einer allfälligen Betriebsunterbrechung, die von Loft Fitness verschuldet ist und die länger als eine Kalenderwoche gedauert hat, verlängert sich die Dauer der Mitgliedschaft um die Dauer der Betriebsunterbrechung, maximal aber höchstens um zwei Monate.

Zeitgutschrift: Beim Vorliegen eines triftigen Grundes wie in den nachfolgend aufgeführten Fällen wird dem Abo eine Zeitgutschrift gewährt, sofern die Verbindung zusammenhängend mindestens 10 Tage gedauert hat, der Nachweis der Verhinderung erbracht wird und der Verhinderungsgrund beim Kauf des Abos nicht vorhersehbar war.

  • Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft gegen Vorlage eines Arztzeugnisses.

  • Bei Zivil-, Zivilschutz- oder Militärdienst- gegen Vorlage des Aufgebots.

  • Bei bescheinigtem Ausbildungsaufenthalt im Ausland.

  • Bei beruflich bedingten Auslandaufenthalt gegen Vorlage einer schriftlichen Bestätigung des Arbeitgebers.

  • Beim Open Gym Jahresabo ist ein Ferienbedingter Time-Stopp einmal pro Jahr bis max. 3 Wochen möglich

Die gewährte Zeitgutschrift wird dem bereits vorhandenen Abo hinzugerechnet. Rückerstattung bezahlter Abos sind grundsätzlich nicht ausgeschlossen.

 

 

TRAINING IM LOFT FITNESS

 

Das Mindestalter fürs Training bei Loft Fitness beträgt 18 Jahre.

Gäste unter 18 Jahre dürfen, sofern sie die körperlichen Voraussetzungen erfüllen und das ausdrückliche Einverständnis der Eltern nachweisen können, im Loft Fitness trainieren. Gäste

Unter 15 Jahren trainieren nur in Begleitung einer erwachsenen Person (Coach oder Erziehungsberechtige) und brauchen auch das Einverständnis der Eltern.

Um im Loft Fitness zu trainieren, verpflichtest Du Dich, bei jedem Eintritt ins Gym übers Eversports App, mit deinem Login anzumelden. Bei versäumten Login- Anmeldung und bei der dritten Ermahnung durch das Personal von Loft Fitness behält sich das Loft Fitness das Recht vor, das Abo ohne Rückerstattung der Kosten zu sperren.

Mit dem Kauf eines Abos oder Klassenpass bestätigt der Kunde die «GYM RULES» des Loft Fitness gelesen und akzeptiert zu haben (Gym Rules im Anhang)

Einige Kurse finden auf der Trainingsfläche statt und/oder benötigen bestimmte Geräte/Hilfsmittel. Die Trainierenden sind sich bewusst, dass die Kursteilnehmer zu bestimmten Kurszeiten Vorrang haben und geben bei Aufforderung die Geräte die Geräte frei. Um solche unangenehmen Situationen oder Überschneidungen zu vermeiden, kann vorgängig der aktuelle Kursplan überprüft werden.

Das Loft Fitness ist zeitweise unbetreut. In diesen Zeiten ist die Trainingsfläche videoüberwacht. Das Videomaterial wird für 24h gespeichert und danach wieder gelöscht. Die Videoüberwachung dient der Verhinderung und Aufklärung von Sachschäden und Zutritt von unberechtigten Personen.

 

KURSE

Um an einem Loft Fitness Kurs teilzunehmen, kannst du dich vorgängig online auf loftfintessschaffhausen.com, übers APP «EVERSPORTS» oder in Ausnahmefällen telefonisch anmelden.

Sollte eine Klasse bereits ausgebucht sein, so gibts es eine Warteliste, auf die Du Dich setzen lassen kannst. Sollte ein Platz durch eine Abmeldung frei werden, so hast du die Möglichkeit durch Anmeldung auf die Teilnehmerliste zu kommen.

Für die Anmeldung zu den Kursen gibt es folgende Regelungen:

  • Solltest du ohne Abmeldung nicht zum Kurs erscheinen oder dich nicht mindestens 6 h vorher abmelden, wird der gebuchte Kurs vom aktuell gültigen Abo abgezogen.

  • Solltest du dich innerhalb eines Monats 3x zu spät oder zu einem Kurs nicht erscheinen, so kannst du für 1 Woche für Anmeldungen blockiert werden.

 

 

GESUNDHEITSFRAGEN

Du bestätigst sportgesund zu sein. Dies bedeutet aus ärztlicher Sicht bestehen keinerlei gesundheitliche Bedenken, keine akuten Verletzungen sowie keine erheblichen körperlichen Einschränkungen. Für gesundheitliche Risiken, auch solche, die dir selbst aktuell nicht bekannt sind, übernimmt das Loft Fitness im Falle eines Unfalls oder Schadens keine Haftung. Es gilt die jeweils neuste Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

GYM RULES

 

  • Unsere Klassen/Workouts haben auf der Trainingsfläche immer Vorrang. Informiere Dich auf unserem Wochenplan über anstehende Workouts, damit DU Dein Training besser planen kannst.

  • Wir lieben laute Musik! Es kann öfters vorkommen, dass wir die Musik aufdrehen und es etwas krachen lassen. Das gehört zu unserem Konzept. Komm doch auf uns zu wenn du Musikwünsche hast.

  • Wir haben viel Liebe, Schweiss und Fleiss in die Gestaltung unserer Trainingsfläche investiert und wären froh, wenn du uns dabei hilfst die Trainingsfläche möglichst sauber und aufgeräumt zu hinterlassen. Das heisst: Gewichte und Geräte, die Du gebraucht hast bitte wieder aufräumen. Falls Du Trainingsgeräte herumliegen siehst. Bitte diejenige oder denjenigen darauf aufmerksam machen oder gleich mithelfen und selbst aufräumen.

  • Bitte für jedes Open Gym Training immer einloggen. Wer es vergisst bekommt 100 Situps aufgebrummt.

  • Bitte die Kardiogeräte und Bänke immer sauber und ohne Schweissflecken hinterlassen.

  • Papier und Desinfektionsmittel liegen bereit.

  • Wir schätzen eine offene Kommunikation- Lob und Tadel sind wichtig für uns und willkommen.

  • Hast du dir ein Jahres- oder 3 Monatsabo gekauft und trainierst zum ersten Mal bei uns.

  • Dann ist eine Einführung erforderlich: Hier lernst du unser Gym, die Geräte und unsere Angebote kennen und wenn du besonders nett warst laden wir Dich zum besten Cappuccino oder Espresso in Town ein! Kontaktiere und für einen Termin.

  • Du darfst dich gerne bei unseren feinen Snacks und Getränken selbst bedienen und bitten dich deine Konsumation gleich mit TWINT zu Bezahlen. Wir zählen auf deine Ehrlichkeit.